Yoga Retreats im Grünen
    • Search

Yoga für Schwangere

Die Zeit der Schwangerschaft ist gleichermaßen eine der wundervollsten Erfahrungen wie körperliche und seelische Herausforderung im Leben jeder Frau. Yoga kann zwar schwangerschaftsbedingte Erscheinungen wie Sodbrennen, Rückenschmerzen und/ oder müde Beine nicht verschwinden lassen, mit gezielten Körperstellungen (Asanas) sowie Atemübungen können wir diesen jedoch entgegenwirken und um vieles erträglicher erfahren. Von einigen Übungen ist in der Schwangerschaft jedoch konkret abzuraten – achtsames Üben ist daher wichtiger denn je!

Yoga für Schwangere

 

Für alle, first-time Schwangeren Yoginis:

Bitte erst nach der 12. Woche einsteigen! Lasst es ruhig angehen am Anfang, sprich mit deinem Arzt / deiner Ärztin und hol dir das o.k.

“Yoga in der Schwangerschaft hat mir einfach gut getan. Ich konnte dabei perfekt abschalten, entspannen und fühlte mich nicht nur körperlich ganz nah mit meinem Kind verbunden. Ich konnte in Yoga auch viel Kraft schöpfen –  die optimale Vorbereitung auf die Geburt. Abgesehen vom Wohlbefinden das Schwangerschafts-Yoga in mir auslöste, ist der Austausch mit anderen werdenden Yogini-Mamas eine Bereicherung.” (Kathi, Graz)

“Ich hab bereits vor der Schwangerschaft sehr fleißig Yoga geübt und das während der kompletten Schwangerschaft beibehalten. Müdigkeit, Übelkeit und starke Gewichtszunahme blieben komplett aus und die Atmung trug mich auch durch eine schnelle und problemlose natürliche Geburt. Mediation und Mantras sind für mich auch jetzt als Mutter immer noch ein wunderbares Mittel, um mich und mein Kind auch in stressigeren Stunden zu beruhigen.” (Steffi, Mondsee)

Yoga im Grünen geht online!

Freue dich auf deinen ersten VHS Online Yogalates oder Yoga am Abend Kurs von Yoga im Grünen!

Details folgen!

Namaste und bleibt gesund ihr Lieben!

WHAT’S UP – Alle News auf einen Blick!

October 2021
M T W T F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031